Elektrische ALLROUNDER Spritzgießmaschine

Jede ALLROUNDER Spritzgießmaschine der elektrischen Hochleistungsbaureihe ALLDRIVE (A), zeichnet sich durch modulare Antriebstechnologie aus: Die Hauptachsen – „Werkzeug öffnen und schließen“, „Einspritzen“ und „Dosieren“ – sind serienmäßig mit elektrischen Antrieben ausgestattet. Die weiteren Bewegungen wie „Auswerfen“, „Fahren der Düse“ und „Werkzeugfunktionen“ sind elektrisch oder hydraulisch. Damit kann sich der Kunde seine elektrische Spritzgießmaschine im Schließkraftspektrum von 350 bis 5.000 kN individuell ausstatten und sehr flexibel einsetzen. Dieses Konzept ermöglicht, die Vorteile beider Systeme zu vereinen: Dort, wo es für die Produktionsaufgabe sinnvoll ist, verfügt die elektrische Spritzgießmaschine über höchste elektromechanische Genauigkeit in Verbindung mit ökonomischem Energieverbrauch und wo es notwendig ist, über genügend hydraulische Kraft.
Die in vier Baugrößen von 600 bis 2.000 kN Schließkraft erhältlichen ALLROUNDER GOLDEN ELECTRIC entsprechen den Anforderungen der Kunden nach leistungsstarken, produktionseffizienten elektrischen Einstiegsmaschinen. Durch eine konsequente Standardisierung bieten sie eine hochwertige Technik zum hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
 
Weitere Informationen zur elektrischen Spritzgießmaschine von ARBURG finden Sie hier...

Datenschutz



3D-Druck  |  additive Fertigung  |  generative Fertigung  |  Rapid Manufacturing  Rapid Prototyping
Spritzgießmaschine für Standard- oder Spezialanwendung  |  Spritzgießen
Elektrische Spritzgießmaschine  |  Spritzgießmaschinen für die Kunststoffverarbeitung  |  Mehrkomponenten-Spritzguss
Mehrfarben-Spritzguss  |  Silikonverarbeitung  |  Duroplastverarbeitung  |  Pulverspritzguss PIM
Metallpulverspritzguss MIM  |  Keramikspritzguss CIM